Startseite » Veranstaltungen » Hochsensible Hunde
Lade Veranstaltungen

Zickt er nur, oder kann er nicht anders?

Ist dein Hund in bestimmten Situationen (z.B. Wetter, Stadt,…) nur schwer ansprechbar? Reagiert er sehr sensibel auf Reize, ist schnell ablenkbar und reizüberflutet? Hat er oft nur eine kürzere Konzentrationsspanne, ist schmerzempfindlich und wird oft als „Mimose“ bezeichnet?
Dann könnte Dein Hund eine außergewöhnliche Sinnesbegabung haben: er könnte hochsensibel sein.

An diesem Abend beschäftigen wir uns damit, was Hochsensibilität bedeutet, wie ihr euren Hund mit dieser besonderen Fähigkeit unterstützen und somit euren gemeinsamen Alltag leichter und harmonischer gestalten könnt.

Bitte lass an dem Abend Deinen Hund zuhause.

Anmeldung

    Dauer

    Die Themenabende starten immer um 19 Uhr und enden gegen 20:30 Uhr. Ob Dein Hund dabei sein kann oder nicht, entnehme bitte der Detailbeschreibung. Wenn es ein Themenabend mit Hund ist, lass ihn im Raum an der Leine und achte auf die Abstände zu den anderen Hunden - nicht jeder Hund schätzt indoor den Kontakt zu anderen Hunden :-).

    Zahlung

    Nach Eingang dieser verbindlichen Buchung erhältst Sie per EMail unsere Anmeldebestätigung. Bitte zahle am Themenabend in bar bei der Kursleiterin.
    Du kannst auch für 80 € auch ein 5er-Abo buchen.

    AGB

    AGB's: Mit dem Absenden dieser Buchung akzeptierst Du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnen sich in einen neuen Fenster) als Grundlage des Vertrags der durch unsere Auftragsbestätigung wirksam wird.

    Datenschutz

    Nach oben