Jagdersatzverhalten trainieren

Beschreibung

Auf Basis unseres Themenabends „Jagdverhalten erkennen und verstehen“,  der am 03. Juli 2024 stattfindet, bieten wir in diesem Kurs die Möglichkeit, mit Deinem Hund zusammen gewünschtes Alternativverhalten aufzubauen.

Ihr lernt ganz praktisch, wann und wie Ihr intervenieren könnt und welche Alternativhandlungen für Euren Hund die geeignetsten sind, um eine lohnenswerte Alternative zum Jagen zu sein.

Voraussetzungen: Dein Hund sollte die Grundvereinbarungen Eures Teams kennen und sich auch unter Ablenkung konzentrieren können  🙂

Kursinhalt:

Erlernen von wirkungsvollem Jagdalternativverhalten.

Informationen im Überblick

  • keine Altersbegrenzung beim Hund

  • Valleystr. 26, 81371 München

  • Mittwochs je 18 – 19:30 Uhr
    10. Juli 2024
    17. Juli 2024
    24. Juli 2024
    Ausweichtermin, falls uns das Wetter einen Streich spielt: 31. Juli 2024

  • 3 x 1,5 Stunden

  • 80,00 Euro für den Kurs

  • Greta Topp

Hier kannst Du Dich und Deinen Hund anmelden

    Bitte hinterlasse uns unbedingt eine Telefonnummer und Emailadresse, da Dich unsere Trainer vor Beginn des Kurses kontaktieren werden, um die Details mit Dir zu besprechen.

    Zahlung

    Nach Eingang Deiner Anmeldung nehmen wir sehr zeitnah Kontakt mit Dir auf, um die Details zum Spezialkurs abzusprechen. Solltest Du 7 Tage nach Deiner Anmeldung keine Informationen von uns erhalten haben, scheu Dich nicht, noch einmal Kontakt zu uns aufzunehmen. Den Kurs bezahle bitte am ersten Kurstag vor Ort.

    AGB

    AGB's: Mit dem Absenden dieser Buchung akzeptierst Du unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (öffnen sich in einen neuen Fenster) als Grundlage des Vertrags der durch unsere Auftragsbestätigung wirksam wird.

    Datenschutz